Disketten auslesen (3,5 Zoll) und ggf. die Daten transferieren

Stellen Sie sich vor, sie finden auf dem Dachboden eine Diskette von Großonkel
Alfred, der vor einigen Jahren verstorben ist und fragen sich, was wohl auf dem
Datenträger gespeichert ist. Sie können sich nun entweder ein externes Laufwerk
besorgen, oder Sie fragen einfach mich, ob ich Ihnen die Daten auslesen kann.

Ich bin in der Lage, die ausgelesenen Daten auf verschiedene Datenträger, wie
z.B. externe Festplatten, USB-Sticks, SD-Karten, etc. zu kopieren, oder auch via
EMail oder Cloud zu übermitteln, je nachdem, was Ihnen lieber sein sollte.

Gerne helfe ich Ihnen dabei, natürlich diskret und - wie ich so bin - völlig gratis.
Falls dieser Service aus der Ferne in Anspruch genommen wird, kann ich leider
nicht für die Versandkosten aufkommen und auch keine Garantie für die sichere
Beförderung mit einem der vielen Postdienstleister übernehmen. Vielen Dank.

-> Kontakt

Wichtige Hinweise:

Ab einem bestimmten Alter/Zustand der Diskette wird das Auslesen schwieriger,
jedoch lassen sich vermeintlich defekte Disketten oftmals doch noch auslesen.

Privates Angebot unter jeglichem Ausschluss der Gewährleistung.