www.amaroland.de

Wir reparieren Ihren Planeten!

2015 August

26.08.2015 Die Feuerstelle an der Wertach

 

Was die Stadt Augsburg in 2000 Jahren nicht geschafft hat, machte ich eben mal in zwei Stunden. Immer wieder installieren Partyleute an der Wertach Feuerstellen, meist unter Bäumen oder an anderen brandgefährlichen Stellen. Natürlich müssen diese Leute dann auch immer riesige Müllberge aufhäufen, als wenn es noch nicht reichen würde, wenn man das Wurzelwerk eines Baumes zerstört. Ich für meinen Teil werde das nicht mehr dulden. Schon an anderen Stellen an der Wertach habe ich Feuerstellen aufgelöst, die Steine ins Wasser geworfen, den Müll entsorgt und jegliches Brennmaterial an einen etwas weiter entfernten Ort transferiert (denn diese Leute sind sehr faul und machen dann doch lieber kein Feuer, wenn man das Holz von sehr weit weg holen muss). Neulich habe ich schon beim Anblick eines Zeltes an dieser Stelle gedacht, dass das nicht gutgehen wird. Und so war es auch. Nicht nur oben um die Feuerstelle herum war alles vermüllt, nein, die Müllpenner haben auch noch riesige Müllberge bis herunter zum Ufer geworfen. Da muss ich demnächst noch einmal wiederkommen und den ganzen Krempel aus dem Uferbereich herausholen. Wenn noch einmal jemand dort zeltet oder Feuer macht, wird er von mir gnadenlos angezeigt.